+43 (0)2773 44600 16
buecherei@eichgraben.at
  

TEAM VERANSTALTUNGEN NEUZUGÄNGE INFOS GALERIE TEAMVERANSTALTUNGENNEUZUGÄNGEINFOSGALERIE

Willkommen in der 

GEMEINDEBÜCHEREI EICHGRABEN

 

Rathausplatz 1
3032 Eichgraben
Tel. Nr. +43 (0)2773 44600 16

 

Im Namen der Gemeindebücherei Eichgraben freue ich mich, Sie als Leser begrüßen zu dürfen. Unsere Bücherei bietet Bücher, DVDs, Hörbücher und eBooks zum Verleih an.

Um den ordentlichen Verleihbetrieb zu gewährleisten, benötigt man einige Regeln, die in unserer Benutzerordnung formuliert sind. Sie orientiert sich an den geltenden Richtlinien für Öffentliche Bibliotheken in Österreich.

Im gemeinsamen Interesse zur Aufrechterhaltung des Büchereibetriebes bitte ich Sie, die nachstehenden Bestimmungen zu lesen und durch Ihre Unterschrift auf der Lesererklärung anzuerkennen.

 

Büchereileitung:

Mag. Daniela Quatember-Harold

 

 

Öffnungszeiten

 

Dienstag08:00 – 12:00 und 16:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag12:00 – 15:00 Uhr
Freitag14:00 – 17:00 Uhr

 

Einschreibung und Mitgliedschaft

 

Das Einschreiben erfolgt persönlich. Vor der ersten Entlehnung ist unter Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises die schriftliche Lesererklärung abzugeben.

Jede/r Benutzer/in anerkennt mit ihrer/seiner Unterschrift auf der Lesererklärung die jeweils gültige Benutzerordnung und erklärt sich mit der EDV – mäßigen Erfassung der persönlichen Daten im Sinne der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen einverstanden. Kinder bis zum 16. Lebensjahr benötigen die Unterschrift der/s Erziehungsberechtigten. Diese/r haftet für die finanziellen Forderungen nach den Richtlinien der jeweils gültigen Lese- und Gebührenordnung.

Die Mitgliedschaft bleibt aufrecht solange innerhalb von 3 Jahren mindestens 1 Medium ausgeliehen wird oder solange noch offene Verpflichtungen gegenüber der Bücherei Eichgraben bestehen.

Ohne Ausleihe erlischt die Mitgliedschaft nach 3 Jahren automatisch. Der Austritt kann durch mündliche oder schriftliche Erklärung erfolgen. Zuvor müssen alle Verpflichtungen gegenüber der Bücherei erfüllt sein.

Sie werden ersucht, der Bücherei Telefon-, Namen- oder Adressänderungen bekannt zu geben.

 

Entlehnung und Behandlung der Medien

 

Sämtliche Medien sind mit Sorgfalt zu behandeln.

Verlorene, beschädigte oder mit Eintragungen versehene Medien müssen ersetzt werden.

Die entlehnten Medien sind nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

Sie dürfen weder weiter verliehen, noch im Sinne der geltenden Lizenzbestimmungen vervielfältigt werden. Insbesondere gilt das für DVDs und Hörbücher im CD- oder DVD-Format.

Das öffentliche Abspielen und das Kopieren dieser Medien sind gesetzlich verboten.

 

Die Entlehnfrist beträgt für

 

Bücher3 Wochen                                
Hörbücher3 Wochen  
DVDs1 Woche
eBooks2 Wochen

 

Die Leihgebühr gilt für diese Fristen (auch wenn die Medien früher zurückgebracht werden) und wird im Vorhinein eingehoben.

Eine Verlängerung ist persönlich, telefonisch oder per E-Mail möglich, solange keine Vorbestellung vorliegt. Sie muss jedoch vor Ablauf der vorangegangenen Verleihfrist getätigt werden.

Wird ein Medium innerhalb der Verleihfrist nicht verlängert oder zurückgebracht, ist eine Überziehungsgebühr zu entrichten. Diese wird bei der Rückgabe berechnet und eingehoben.

 

Gebühren

 

Bücher / Erwachsene€ 0,50 / 3 Wochen                                          
Bücher / Kinder und Jugendliche€ 0,20 / 3 Wochen
Hörbücher / alle€ 1,00 / 3 Wochen
DVDs / alle€ 1,00 / Woche
eBooks€ 12,00 / Jahr

 

Verzugsgebühren

 

Bücher / Erwachsene€ 0,50 / Wochen                                          
Bücher / Kinder und Jugendliche€ 0,20 / Wochen
Hörbücher / alle€ 1,00 / Wochen
DVDs / alle€ 2,00 / Woche
eBooks€ 12,00 / Jahr

 

Sonstige Bestimmungen

 

Das Team der Bücherei ist berechtigt, Kindern und Jugendlichen für sie ungeeignete Medien nicht auszufolgen.

Die Bücherei behält sich eventuelle Änderungen der Öffnungszeiten und/oder der Gebührenordnung vor.